Verkauf

Alle Pferde, welche zum Verkauf stehen ...

 

- besitzen einen Equidenpass

- sind 5 Panel N/N (getestet oder anhand der Elterntiere)

- sind bei FAHR, ICAA,... registrierbar

- haben alle einen individuellen und einzigartigen Charakter

- sind halfterführig*

- sind an den Hufbearbeiter gewöhnt*

- können verladen werden*

- sind FPD 100%

 

* bei Kauf eines Fohlens ab Geburt trifft dies nicht zu

Die PAP Appaloosa Fohlen genießen ebenso wie die Elterntiere eine Offenstall- und Weidehaltung und bleiben mindestens 8 Monate, besser jedoch 1 Jahr bei der Mutterstute, bevor sie abgesetzt werden, wenn dies nicht im Herdenverband die Mutter Natur von selbst übernimmt.

Alle unsere zu verkaufenden Ziegen bzw. Ziegenkitze besitzen zwei Ohrmarken und sind von der Mutterziege entwöhnt - das bedeutet, dass die Kitze mindestens 8 - 10 Wochen bei der Mutterziege bleiben dürfen und dann langsam (stundenweise) entwöhnt werden.

Ziegenhaltung ist meldepflichtig, daher geben wir unsere Ziegen nur an offiziell gemeldete Halter (mit vorhandener Landwirtschaftlicher Betriebsnummer oder Privatpersonen mit VIS-Nummer) ab.

Bei Fragen dazu oder wenn Sie Hilfe benötigen, informieren wir Sie gerne darüber.

Haben Sie Interesse an einem PAP Appaloosa Pferd/Fohlen oder an einer Gemsfarbigen Gebirgsziege?

Dann freuen wir uns über Ihre Nachricht und darauf, Sie schon bald bei uns begrüßen zu dürfen.

 

Bitte senden Sie uns vorab schon Ihre Zeilen, warum Sie sich für eines der Tiere interessieren, was Ihr Vorhaben ist und wie das Tier zukünftig gehalten werden soll. 

Gerne beantworten wir Ihre aussagekräftigen Zeilen und freuen uns, Sie bei uns begrüßen zu dürfen. 

 

 

Verkaufstiere finden Sie auf den Unterseiten des Menü-Buttons "Verkauf".
Nicht immer sind alle Verkaufstiere aktuell im Web vertreten.